Emma Scott - All In



"
Kaceys Leben als Rockstar ist ein Tanz auf dem Vulkan, den sie nicht überlebt hätte, wäre Jonah Fletcher nicht in ihr Leben getreten. Ihn zu lieben ist ein Sprung ins Ungewisse, der größtes Glück oder größten Schmerz bringen kann. Doch ganz gleich, was kommt, Kacey weiß, dass sie nicht mehr zurück kann - und dass Jonah es wert ist, alles zu riskieren.
"

Ich bin sprachlos. Wenn ich an dieses Buch zurückdenke, an diese emotionale Geschichte, wird mein Herz ganz schwer. Dieses Buch ist für mich keine Erzählung, wie all die anderen, sondern beschäftigt sich mit einem so wichtigen Thema. Wie geht man damit um, dass derjenige, den man so sehr liebt todkrank ist ? Es vermittelt für mich eine starke Botschaft: Nutze den Tag. Der Klischeespruch "carpe diem" wird mir hier erst richtig bewusst. Man kann nie wissen was morgen passiert und sollte immer die beste Version seiner selbst sein. Ich denke, dass ich nach diesem Buch anders an mein Leben herangehen werde. Wir beschweren uns viel zu oft und vertrödeln so viel Zeit mit unwichtigen Dingen. Einem jeden von uns ist eine so große Chance gegeben worden, wir sollten diese auch nutzen. Wir sollten jeden Moment, den wir mit dem was oder wen wir lieben verbringen, mehr genießen, mehr wertschätzen.
Das Buch von Emma Scott ist so emotional. Besonders gegen Ende standen mir die Tränen in den Augen.
Emma Scott schaffte es mich mitzureißen. Von Beginn an hat mich die Geschichte gut unterhalten und habe die witzigen und liebenswerten Charaktere geliebt. Ab der Mitte dieses herzzerreißenden Buches hat sich meine Stimmung plötzlich umgeschlagen. Kennst du diesen Moment im Buch, an dem die Emotionen hochkochen und du weißt, dass gleich das emotionale Finale kommt und du mit deinen Gedanken voll bei der Story bist und dir dieses Finale so herbeiwünschst, weil dein Herz so unglaublich schwer ist? Die Seiten fliegen nur so vorbei. Dieses Gefühl hatte ich ab knapp der Hälfte des Buches. Ich konnte am Ende nur mit dem Kopf schütteln, weil ich so gepackt war. Von all den Emotionen so völlig überfordert war und am Ende wirklich erleichtert war, weil dieses so schön war.
Für mich ein echtes Highlight, das zum Nachdenken anregt. Es bekommt verdiente 5/5 Sternen!





Kommentare